• 17xGold.png
  • 50JahreJugend.png
  • 50jahremaskenbaelle.png
  • 365TageimJahr.png
   

Am heutigen Samstag hat sich die Einsatzabteilung im Rahmen eines Übungstages ausführlich mit dem Thema Türöffnung beschäftigt. Zu diesem Zweck hatten wir Besuch von einem externen Dozenten der Freiwilligen Feuerwehr Hanau Mitte, der hauptamtlich bei der Berufsfeuerwehr Wiesbaden tätig ist.

Zunächst wurden die rechtlichen Grundlagen besprochen, da auch die Feuerwehr selbstverständlich nur in bestimmten Ausnahmesituationen Türen öffnen darf. Danach stellte der Dozent verschiedene Werkzeuge zur gewaltfreien und gewaltvollen Öffnung von Türen vor. Im Anschluss daran erfuhren wir mehr über die verschiedenen Arten, sich Zugang zu Wohnungen zu verschaffen. In diesem Rahmen wurde auch der Aufbau von verschiedenen Schlössern wie beispielsweise den handelsüblichen Zylinderschlössern besprochen und wie die Feuerwehr bei ihrem Eingreifen auf diese einwirkt.

Im Anschluss an den Theorieblock konnten wir unser eigenes Türöffnungsmaterial in der Praxis beüben. Hierzu wurden mehrere Stationen aufgebaut, an denen unter anderem auch der Zugang zu einer Wohnung durch ein gekipptes Fenster geübt wurde. Weiterhin stand die gewaltfreie Türöffnung mittels Sperrhaken oder Türfallengleiter und schließlich auch die gewaltvolle Öffnung mit Hilfe von Ziehgeräten auf dem Trainingsprogramm.

Auch auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank für den interessanten, abwechslungs- und lehrreichen Übungssamstag an unseren Dozenten aus Hanau!

 

HINTERGRUND – Türöffnung:

Wenn es hinter einer verschlossenen Tür zu einem Notfall kommt, ist Ihre Feuerwehr selbstverständlich für Sie da!

Sei es, dass Sie in Ihrer Wohnung einen medizinischen Notfall erlitten haben und aus eigener Kraft die Tür nicht öffnen können, sei es, dass es hinter einer verschlossenen Tür brennt:

Mit unserer Expertise öffnen wir die Tür und achten dabei selbstverständlich auch darauf, möglichst wenig Schaden zu verursachen. Dennoch: die gänzliche Vermeidung von Schäden ist aber im Rahmen solcher Einsätze leider fast unmöglich.

 

   

Herzlich Willkommen auf www.ff-eichen.de!  

Wir freuen uns euch auf unserer neuen Internetplattform begrüßen zu dürfen!

Ihr habt Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann kontaktiert uns einfach über das Kontaktformular.

Viele Grüße

Eure Freiwillige Feuerwehr Nidderau-Eichen!

   

Einsatzinfo - hier haben wir zuletzt geholfen:  

Datum und Uhrzeit
30.12.2018 - 15.21 Uhr
10.12.2018 - 11.19 Uhr
23.11.2018 - 11.12 Uhr
14.11.2018 - 03.57 Uhr
10.11.2018 - 18.00 Uhr
04.11.2018 - 22.07 Uhr
02.11.2018 - 18.15 Uhr
14.10.2018 - 14.19 Uhr
09.10.2018 - 18.24 Uhr
01.10.2018 - 14.52 Uhr
Einsatzort
Eichen; Nidder
B521 > Heldenb.
Eichen, Feldbergstr.
Eichen, Eichwaldstr.
Eichen
Eichen, Obergasse
Eichen
Erbstadt
Eichen, K 851
B 521 > Heldenb.
Alarmierungsstichwort
THL - verletzter Schwan in der Nidder > Altenstadt
THL - Verkehrsunfall
THL - Notfall Tür versperrt
THL - Notfall Tür versperrt
THL - Absicherung Martinszug
THL - Baum auf Fahrbahn
THL - Absicherung Kerbumzug 
THL - First Responder
THL - Ölspur
THL - Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Zur Einsatzübersicht der Feuerwehr Nidderau gelangen Sie über diesen Link

 

   

Wetter  

   

© Copyright 2017 - www.ff-eichen.de

free hit counter