• 17xGold.png
  • 50JahreJugend.png
  • 50jahremaskenbaelle.png
  • 365TageimJahr.png
   

Am 23.11.2021 fand die langersehnte, feierliche Übergabe unseres neuen Feuerwehrgerätehauses im Wiesengrund statt.

Zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Nidderauer Feuerwehren und der Feuerwehrvereine, sowie Vertreterinnen und Vertreter der am Bau beteiligten Unternehmen, der städtischen Verwaltung und politische Ehrengäste waren zu Gast, um die Übergabe des symbolischen Schlüssels an die neue Eicher Wehrführung zu übergeben. So erschienen unter anderem Landtagsabgeordneter Max Schad, Landrat Thorsten Stolz, Kreisbrandinspektor Markus Busanni, Bürgermeister Andreas Bär, Ehrenbürgermeister Gerhard Schultheiß, Stadtverordnetenvorsteher Jan Jakobi, Stadtbrandinspektor Christoph Leidner sowie Ortsvorsteher Sam Pfeiffer. Der Neubau hat eine Grundfläche von 645 m² und verfügt über eine Fahrzeughalle mit drei Stellplätzen samt einem angrenzenden Sozialtrakt. Hier finden sich neben Umkleide- und Sanitärräumen, ein Schulungsraum sowie ein Jugendraum. Der Fahrzeughalle ist eine kleine Werkstatt und Lagerhalle angeschlossen. Im Außenbereich wurden ausreichend PKW- und überdachte Fahrradstellplätze geschaffen.

(v.l) Landtagsabgeordneter Max Schad, Landrat Thorsten Stolz, Ortsvorsteher Sam Pfeiffer, Stadtverordnetenvorsteher Jan Jakobi, Bürgermeister Andreas Bär, Ehrenbürgermeister Gerhard Schultheiß, Wehrführer Jan Weckerlein, stellvertretender Wehrführer René Seipel und Stadtbrandinspektor Christopher Leidner

 

 

   

Einsatzinfo - hier haben wir zuletzt geholfen:  

Datum und Uhrzeit
07.08.2022 - 11.18 Uhr
Einsatzort
Zum Junkernwald
Alarmierungsstichwort
H 1 - Wasser im Gebäude

Zur Einsatzübersicht der Feuerwehr Nidderau gelangen Sie über diesen Link

 

   

© Copyright 2017 - www.ff-eichen.de

free hit counter