• 17xGold.png
  • 50JahreJugend.png
  • 50jahremaskenbaelle.png
  • 365TageimJahr.png
   

Zahlreiche Zuschauer hatten die Möglichkeit beim „Tag der offenen Tür“ am 10. Oktober im Feuerwehrhaus Eichen mal einen Blick hinter die Kulissen werfen zu können.

 

Viele interessierte Familien und Bürger besuchten das Feuerwehrhaus und nutzten die vielseitigen Programmangebote der Eicher Feuerwehr.

 

An verschiedenen Orten konnten die Besucher die verschiedenen Fahrzeuge besichtigen, ein Feuer löschen, Gespräche mit Feuerwehrleuten führen oder eine Führung durch das gesamte Feuerwehrhaus machen.

 

Für die kleinen Besucher gab die Möglichkeit sich auf einer Hüpfburg unseres Hauptsponsors, der VR Bank Main Kinzig, richtig auszutoben und leckere Crepes mit Nutella oder Marmelade zu genießen.

 

Mit Frischem vom Grill, kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen wurde die Rundumverpflegung der Besucher komplettiert.

 

Zusätzlich fand im Rahmen der Veranstaltung auch die Großübung der Nidderauer Jugendfeuerwehren statt.

 

Mit lautem Tatü-Tata rückten die 110 Jugendfeuerwehrmitglieder und Betreuer sowie das Jugend-Rotkreuz zum imaginare Brand auf dem Gelände der Firma Dillmann an. Von zahlreichen Zuschauern bestaunt, wurden innerhalb kurzer Zeit mehrere Personen aus dem Gebäude gerettet und professionell versorgt, das Feuer gelöscht.

 

Nach einigen Grußworten der Ehregäste ging die sehr gelungene Veranstaltung in der frühen Abenstunden zu Ende.

 

 

 

   

Einsatzinfo - hier haben wir zuletzt geholfen:  

Datum und Uhrzeit
22.06.2022 - 13.42 Uhr
Einsatzort
Feldberg- straße
Alarmierungsstichwort
H 1 - Unterstützung Rettungsdienst

Zur Einsatzübersicht der Feuerwehr Nidderau gelangen Sie über diesen Link

 

   

© Copyright 2017 - www.ff-eichen.de