• 17xGold.png
  • 50JahreJugend.png
  • 50jahremaskenbaelle.png
  • 365TageimJahr.png
   

Die Freiwillige Feuerwehr Nidderau-Eichen ist eine öffentliche Feuerwehr, die sich aus ehrenamtlichen Mitgliedern zusammensetzt. Im Gegensatz dazu besteht eine Berufsfeuerwehr aus rein hauptamtlichen Einsatzkräften. Entgegen der weitverbreiteten Meinung, in den meisten Städten Deutschlands würde es eine Berufsfeuerwehr geben, wird der Brandschutz in Deutschland hauptsächlich durch freiwillige Kräfte sicher gestellt. Die Freiwillige Feuerwehr Nidderau-Eichen ist eine von fünf Stadtteilfeuerwehren Nidderaus.

Wie alle Feuerwehren ist auch die Freiwillige Feuerwehr Eichen schon lange nicht mehr nur für die Brandbekämpfung zuständig. Sie ist vielmehr ein professioneller Dienstleister zum Wohle der Allgemeinheit. Neben der Brandbekämpfung oder der technischen Hilfeleistung, kommt die Feuerwehr auch bei öffentlichen Veranstaltungen als Brandsicherheitsdienst zum Einsatz. Um die immer größer und komplexer werdenden Einsätze erfolgreich zu meistern, ist eine Vielzahl von Gerätschaften und Material nötig. Früher, in den Gründerjahren der Feuerwehr, reichten hingegen einfache Löscheimer für die einstige Ur-Aufgabe, den Löscheinsatz aus.

 
Die Aufgaben der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Nidderau-Eichen sind:
 

- vorbeugender Brandschutz
- abwehrender Maßnahmen gegen Brände und Brandgefahren
- Technische Unfallhilfe
- Brandschutzerziehung und -aufklärung
- Jugendarbeit

 
 
Innerhalb der Stadt Nidderau trägt der Bürgermeister die Gesamtverantwortung und bedient sich fachlich dem Stadtbrandinspektor und seinem Stellvertreter. Die Stadtteilfeuerwehr Eichen wird vom Wehrführer Marco Jüngling und seinem Stellvertreter Max Gruber geleitet.
 
Um für den Einsatz fit zu sein findet mindestens einmal wöchentlich, in der Regel donnerstags, die Übung der Einsatzabteilung statt. Zusätzlich zu den Übungen haben die Mitglieder der Einsatzabteilung die Möglichkeit, sich bei Lehrgängen auf Kreis- oder Landesebene weiterzubilden. Ferner stehen regelmäßige Aufgaben, wie zum Beispiel die Reinigung und Wartung von Gerätschaften, auf dem Plan. Zusätzlich muss jeder Feuerwehrmann/-frau fit sein und die körperlichen Anforderungen nach arbeitsmedizinischen Grundsätzen für den Einsatzdienst erfüllen.
 

Die Mitglieder der Einsatzabteilung stehen jederzeit, 24 Stunden am Tag, für Ihre Mitmenschen ein und sind innerhalb kürzester Zeit Einsatzbereit. 80 bis 120 Einsätze im Jahr erfordern eine hohe Motivation. Dies wird durch eine gute Organisation und Ausrüstung gefördert.

 

Erfahren Sie mehr über uns und kommen Sie donnerstags um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus vorbei - Einsatzbereitschaft, Ausbildung und Kameradschaft werden bei uns groß geschrieben. Wir freuen uns auf Sie!

 

Weitere Informationen erhalten Sie per Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Einsatzinfo - hier haben wir zuletzt geholfen:  

Datum und Uhrzeit
08.06.2018 - 01.38 Uhr
02.05.2018 - 09.57 Uhr
01.05.2018 - 10.35 Uhr
14.04.2018 - 20.29 Uhr
14.04.2018 - 20.25 Uhr
09.04.2018 - 00.48 Uhr
08.04.2018 - 21.48 Uhr
Einsatzort
Eichen
Ostheim
Erbstadt
Eichen
Eichen
Eichen
Eichen
Alarmierungsstichwort
THL - Glas und Öl nach VU
Feuer - Heimrauchmelder ausgelöst
THL - First Responder
THL - Transport Notarzt und RTH-Besatzung
THL - First Responder
THL - Wasser im Gebäude
Feuer - brennt Gartenhütte

Zur Einsatzübersicht der Feuerwehr Nidderau gelangen Sie über diesen Link

 

   

Wetter  

   

© Copyright 2017 - www.ff-eichen.de