• 17xGold.png
  • 50JahreJugend.png
  • 50jahremaskenbaelle.png
  • 365TageimJahr.png
   
Die Einsatzabteilung trifft sich wöchentlich Donnerstags um 19:30 Uhr zur Ausbildung im Feuerwehrgerätehaushaus.

Der aktuelle Dienstplan der Freiwilligen Feuerwehr Eichen. Download PDF hier.
 

Freiwillige Feuerwehr Eichen e.V.

 

Gegründet: 1925

Partnerfeuerwehr: Freiwillige Feuerwehr Höflein (Österreich)

Partnerschaft: Feuerwehr Trebarjevo (Kroatien)

 

Aufnahmeantrag (PDF)

Satzung

 

Vorstand:

1. Vorsitzender: Thomas Maxheim 
2. Vorsitzender: Mathias Prill
Wehrführer Jens Racky
Stv. Wehrführer: Max Gruber
Jugendwart Tim Weckerlein
Kassierer: Dennis Maxheim
Schriftführer: Margit Richter
Beisitzer: Sam Pfeifer
  Jürgen Baumann
  Nikola Brasnjarevic
   

Anschrift:
Freiwillige Feuerwehr Eichen
Wehrstraße
D - 61130 Nidderau-Eichen

Anfahrt/Routenplaner

 

Kommunikation:
Telefon: +49 (6187) 3301
Fax: +49 (6187) 9229722
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

„Ding…..Dong…….

Alarmierung für den Löschzug Eichen ….“

 

Diese Worte sorgten 24 Stunden lang für helle Aufregung und Begeisterung bei den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Eichen. Von technischer Hilfeleistung über Brandbekämpfung oder aber auch einer Fehlalarmierung erlebten alle Anwesenden einen tollen Aktionstag.

 

So startete der Tag gegen 8 Uhr mit einer kleinen Unterweisung und dem „kleinen“ Frühstück( natürlich mit Feuerwehrschnitzel ), was natürlich die beste Zeit  für einen kleinen Einsatz war: 1 Schrecksekunde,

ahnungslose Gesichter,  Stühle rücken  und ein atemberaubender Sprint in Richtung Treppenhaus und Fahrzeughalle……………..kurz darauf folgte die Durchsage, was jedoch keinen so richtig interessierte ;-)

 

Aber nichts desto Trotz schreckte  keiner dem Ausrücken zurück und zeigte  begeisterten Einsatz beim Absperren, Sichern, Bindemittel auftragen und Beseitigen  einer Öl-Spur in der Kleinen Gasse.

 

Nach beendeter Arbeit hieß es dann: zum Abmarsch bereit und ab ins FwGH.

 

So schritt der Tag voran und die Jugendlichen lernten den Umgang mit verschiedensten Geräten oder Situationen.

 

Gegen 14 Uhr wurden dann die letzten Vorbereitungen für den öffentlichen Teil getroffen, indem sich jeder mit seiner Gruppe um einen bestimmten Teil kümmerte: Aufbau der Sitzgarnituren, Vorbereiten der Feuerlöscher-Übungsanlage und noch vieles mehr………

 

Als dann die ersten Besucher eintrafen ging die Jugendfeuerwehr mit erhöhter Euphorie ans Werk und präsentierte in Stationen unter anderem:

Was lernt man in der Feuerwehr?

Beantworten von „Wie geht das?“- Fragen

Arbeiten mit dem Feuerlöscher

Brandschutzerziehung

 

Natürlich war dies auch die beste Zeit für einen „kleinen Einsatz“(was unweigerlich zur allgemeinen Erheiterung beitrugJ)

So zog der Tag dem Ende, begleitet von einer Fehlalarmierung  und einer daraus resultierenden Irrfahrt durch den Ort. Und endlich ;-) , war ein jeder so müde, dass er sich freiwillig ins Bett begab und dachte er könne nun in aller Ruhe durchschlafen. Leider legte noch irgendein Witzbold, gegen 10 Uhr ein Feuer das darauf  behaarte mit Wasser gelöscht zu werden.

Endlich geschafft dachte sich so manch einer, stellte aber vorsichtshalber die Stiefel neben das Bett, was sich auch gegen 5 Uhr morgens noch ein letztes Mal lohnte, als man zu einer Personensuche im ortsnahen Waldgebiet aufbrach. Doch bewaffnet mit hochmoderner Ausrüstung, in Form einer Wärmebildkamera befand sich die vermisste Person in kürzester Zeit in den sicheren Armen der jungen Nachwuchs-Feuerwehrmänner.

Und so endete der Berufsfeuerwehrtag beim anschließenden Frühstück.

 alt 

 

 

 

  alt

      

 

 

alt

 

 

alt

 

   

Einsatzinfo - hier haben wir zuletzt geholfen:  

Datum und Uhrzeit
22.06.2022 - 13.42 Uhr
Einsatzort
Feldberg- straße
Alarmierungsstichwort
H 1 - Unterstützung Rettungsdienst

Zur Einsatzübersicht der Feuerwehr Nidderau gelangen Sie über diesen Link

 

   

© Copyright 2017 - www.ff-eichen.de